Menü

Welt der Gewürze In der Kürze liegt die Würze

 

09 Feb 2021

In der Kürze liegt die Würze – kulinarisches Wissen in unter 15 Minuten. Wofür braucht man eigentlich Tellicherry Pfeffer? Welche Bedeutung hat Kurkuma in der indischen Kultur? Wir begeben uns dahin, wo der Pfeffer wächst und gehen den Geheimnissen der Gewürzwelt auf den Grund.

Artur Stolinsky

Crossmedia-Redaktion / Public Relations
seit Wintersemester 2019
Ungefähr auf Hüfthöhe (im Stehen)Schlechte Gags auf der Redakteurseite

Zum Profil

Elena Grunow


seit Wintersemester 2019
WissenschaftInnovation

Zum Profil

Isabella Heider

Crossmedia-Redaktion / Public Relations
seit Wintersemester 2019
Gesundheit & ErnährungNatur & UmweltWissenschaft & Zukunft

Zum Profil

Jule Müller

Crossmedia-Redaktion / Public Relations
seit Wintersemester 2019
Gesundheit & SportSex & IdentitätKunst & Kultur

Zum Profil

Maren Krämer

Crossmedia-Redaktion / Public Relations
seit Wintersemester 2019
MusikKulturGesellschaft

Zum Profil

Folge 1: Der goldene Engel 

Elena Grunow und Jule Müller

Dieses Gewürz ist exotisch und man verwendet es vor allem in arabischen und asiatischen Gerichten. Warum das gelbgoldene Gewürz auch euch verzaubern wird, erfahrt ihr in dieser Folge.

Das Gewürz selber anbauen:

Hier findet ihr eine Anleitung!

Rezepte:

Hier geht's zum erwähnten Rezept!

Folge 2: Der Schlankmacher

Maren Krämer und Isabella Heider

Dieses Gewürz ist auch für echte Falafel-Fans nicht leicht zu erraten. Wie es beim abnehmen helfen kann und warum man es nicht pur probieren sollte, erfahrt ihr in dieser Folge.

Studie:

Hier gehts zur Studie!

Rezepte:

Hier geht's zum erwähnten Rezept!

Folge 3: Der feurige Würzer

Jule Müller und Isabella Heider

Dieses Gewürz kennt jeder, doch unsere Expertin hat eine hochwertige Version mitgebracht, die auch noch viele Ballaststoffe beinhaltet. Warum der Anbau des Gewürzes aber oft Schwierigkeiten mit sich bringt, erfahrt ihr in dieser Folge.
 

Rezepte:

Hier geht's zum erwähnten Rezept!

Folge 4: Der traditionsreiche Mischling

Artur Stolinsky und Maren Krämer

Diese vorwiegend rote Gewürzmischung gehört zum Standardrepertoire eines indigenen Volkes in Südamerika. Sie passt zu allem, was ein bisschen Farbe und Würze braucht. Wie es den Ureinwohner*innen aktuell geht, die die Gewürzmischung hervorgebracht haben, erfahrt ihr hier.

Rezepte:

Hier geht's zum erwähnten Rezept!

Kultureller Hintergrund:

Hier erfahrt ihr mehr über das Volk, das das Gewürz erfunden hat.

Folge 5: Der Retter im Kampf gegen Erkältungen

Maren Krämer und Elena Grunow

Dieses Gewürz ist unsere Geheimwaffe für kalte Wintertage. In dieser Folge erfahrt ihr, welche süßen Naschereien man daraus zaubern kann und was passiert, wenn man es zu lange liegen lässt.

Rezepte:

Hier geht's zum einen erwähnten Rezept der süßen Leckereien und hier zum gesunden Aufguss!

Folge 6: Der pflegeleichte Allrounder

Jule Müller und Artur Stolinsky

Dieses Gewürz kann man nicht nur für eigentlich jedes Gericht verwenden, sondern es ist auch noch ein guter Knoblauchersatz. Außerdem erfahrt ihr in dieser Folge, welche positve Wirkung das Gewürz auf den Körper hat. 

Studie:

Hier findet ihr die Studie zu den Heilkräften des Gewürzes.

Rezepte:

Hier geht's zum erwähnten Rezept!

Folge 7: Die bittere Lügnerin

Isabella Heider und Jule Müller

Intensiv im Geruch, bitter im Geschmack. Die Pflanze dieses Gewürzes wird sage und schreibe ganze 18 Meter hoch. Warum ihr allerdings nicht zu große Mengen dieses Gewürzes zu euch nehmen solltet, erfahrt ihr in dieser Podcastfolge.

Rezepte:

Hier geht's zum erwähnten Rezept!

Folge 8: Der oft kopierte Süßling

Artur Stolinsky und Elena Grunow

Das aus einer Orchidee gewonnene Gewürz schaffte es aus dem Ursprungsland Mexiko bis in die ganze Welt. An verschiedenen Orten wird es angebaut, mittlerweile sogar auch im Labor hergestellt. Welche Variante ist die Bessere? Hier erfahrt ihr es.

Erwähnte Rezepte:

Hier geht's zum erwähnten Rezept.

Das klassische Gebäck ist aber auch mit dabei!

Folge 9: Der Ambivalente

Elena Grunow und Maren Krämer

Bei diesem Gewürz scheiden sich die Geister! Die einen halten es für zitronig-frisch, die andern für seifig. Warum diese unterschiedliche Geschmacksempfindung einen biologischen Grund hat, erfahrt ihr in dieser Folge.

Memes:

Hier geht's zum Instagram-Kanal auf dem Menschen ihr Abneigung gegenüber dem Gewürz kundtun. Und hier zu einem Best-Of der Memes, die ebendiese Menschen zu dem Gewürz veröffentlicht haben.

Rezepte:

Hier geht's zum erwähnten Rezept, und hier zum würzigen Nachtisch!

Studie:

Hier könnt ihr nachlesen, was das Gewürz dieser Folge mit den menschlichen Genen zu tun hat. Und hier, was die Forscher in Kalifornien und Freiburg über dessen heilende Wirkung herausgefunden haben.

Folge 10: Der zierliche Grüne

Isabella Heider und Artur Stolinsky

Zur Familie der Doldenblütler gehören die schmalen Stängel dieses Gewürzes. Auch wenn sie von außen so schmal erscheinen, ihre Power sollte man nicht unterschätzen.

Rezepte:

Hier geht's zum erwähnten Rezept!