Menü
Politik&Aktion

Stuttgart in Aufruhr
Krawallnacht – was jetzt?

Spanplatten anstelle von zerbrochenen Schaufensterscheiben - eine positive Nachricht soll Hoffnung bringen | Bild: Anna-Samira Wittenbrink

Stuttgart in Aufruhr Krawallnacht – was jetzt?

Spanplatten anstelle von zerbrochenen Schaufensterscheiben - eine positive Nachricht soll Hoffnung bringen | Bild: Anna-Samira Wittenbrink
 

17 Aug 2020

Die Polizei geht davon aus, dass Alkohol die Gewaltbereitschaft der rund 500 beteiligten Jugendlichen gefördert hat. Mehr Polizeipräsenz, ein Alkoholverbot in der Öffentlichkeit oder Videoüberwachung - was könnte helfen? Und was halten Stuttgarter von solchen Maßnahmen?

Fiona Noever

Crossmedia Redaktion/Public Relations
seit Sommersemester 2019

Zum Profil

Cameron Bieri

Crossmedia-Redaktion / Public Relations
seit Sommersemester 2019
FeminismusPsychePolitik

Zum Profil

Janina Hofmann

Crossmedia-Redaktion
seit Sommersemester 2019

Zum Profil