edit. live auf HORADS 88,6 und das jede Woche Donnerstag von 14 bis 15 Uhr. Schalte auch du ein! | Bild: Christopher Müller

edit.Connect edit. meets HORADS #1
Shitstorms, Straußenfleisch und ASMR

edit. live auf HORADS 88,6 und das jede Woche Donnerstag von 14 bis 15 Uhr. Schalte auch du ein! | Bild: Christopher Müller

16 May 2019

In sechs Schritten um die Welt. Gar nicht mal unmöglich, denn im Schnitt brauchen wir nur eine Handvoll Schritte, um jeden x-beliebigen Menschen auf dieser Welt zu erreichen. Wir alle sind miteinander vernetzt, ob digital über WhatsApp oder klassisch analog über den Sportverein. Doch wie kommen wir darüber hinaus zusammen? Das und vieles mehr besprechen wir donnerstags von 14 bis 15 Uhr auf HORADS 88,6.

Was ist das edit. und wer steckt dahinter? Dieser Frage widmen sich unsere Moderatoren Luisa, Lea, Mira und Chris aus dem aktuellen vierten Semester in der ersten Folge von edit.Connect auf HORADS 88,6. Denn das edit.Magazin gibt es ab sofort nicht mehr nur zum Lesen und Stöbern, sondern auch zum Hören und Lauschen. Damit beweisen unsere Moderatoren: Sie meistern ihren Redaktionsalltag als CvDs im Edit.lab und sind bereit für Radioluft. Wie dieser Redaktionsalltag aussieht, davon berichten sie persönlich und liefern euch Einblicke in vergangene edit.Produktionen, als sie noch selbst zu den Redakteuren aus dem zweiten Semester zählten. Heute sind sie CvDs und sorgen als Chefs für neuen Content auf edit. Was die derzeitigen Zeitsemester zu sagen haben, das erfahrt ihr in unserer Umfrage zu den witzigsten, erstaunlichsten und emotionalsten edit.Momenten. Doch was bedeutet eigentlich CvD-sein und was geht im Edit.lab vor sich? Das gibt es zum Nachhören in der Premiere von edit. meets HORADS im edit.Einmaleins. Klickt euch rein!