Menü
| Bild: Samuel Müller

Livestream Das Edit-Magazin gibt Einblicke hinter die Kulissen

| Bild: Samuel Müller

04 Feb 2021

Am 04.02.2020 veranstaltet die Hochschule der Medien eine virtuelle Media Night, in der Studierende die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten präsentieren. Auch das Edit-Magazin ist mit einem Livestream ab 19 Uhr für unsere Leser*innen vertreten.

Samuel Müller

Crossmedia- Redaktion/ Public Relations
seit Sommersemester 2019
GesellschaftKulturPolitik

Zum Profil

Ihr wollt wissen, wie unsere Redakteur*innen ihre Beiträge trotz Homeoffice produziert haben? Ihr wollt von Schwierigkeiten und Möglichkeiten eines Digitalen Semesters aus Professoren-Sicht hören? Oder Einblicke in den Alltag einer Profi-Journalistin der Stuttgarter Zeitung bekommen? Dann herzliche Einladung zu unserem Digitalen Livestream am Donnerstag, 04.02. ab 19 Uhr im Rahmen der MediaNight an der Hochschule der Medien. Wir freuen uns auf Sie!

Den Stream gibt es auf der Projektseite des Edit-Magazin unter dem Button "Zum Videocall mit den Macher*innen" unter diesem Link.

Herzliche Einladung!

PROGRAMM

19:00 Uhr
Vorstellung des Edit-Magazin

Anna Tschürtz & Patrick Steinle
----------------------------------------------------------------------------------------
19:15 Uhr
Videoproduktion @ Homeoffice

Wie entstehen journalistische TV- Beiträge trotz Pandemie?
Eileen Wagner hat einen Beitrag über den Umgang mit der Corona Pandemie in den USA und Taiwan produziert – und dafür einen ganz besonderen Zugang gewählt.
Eileen Wagner & Loris Hoffmann
----------------------------------------------------------------------------------------
19:30 Uhr
Reportage @ Homeoffice
Anja Kroha hat in ihrer Reportage über die Emo-, Punk- und Metal-Szene geschrieben.
Anja Kroha & Annika Mayer
----------------------------------------------------------------------------------------
19:45 Uhr
Talk:
„Edit fragt…Madeleine Hellmann“
Social-Media Managerin bei der Stuttgarter Zeitung
Madeleine Hellmann ist für die Social-Media-Kanäle der Stuttgarter Zeitung verantwortlich und stellt sich den Fragen der Edit-CvD's.
Über Online-Journalismus, die Relevanz von Regionaljournalismus, Fake News & den Einzug von Corona in den Journalismus-Alltag und mehr.
Madeleine Hellmann, Alina Braun & das Edit-Team
----------------------------------------------------------------------------------------
20:15 Uhr
Podcast @ Homeoffice
Podcasts werden immer beliebter und auch unsere Redakteur:innen produzieren seit diesem Semester journalistische Podcasts.
Über Audioproduktionen im Homeoffice.
Eddie Schatz & Patrick Steinle
----------------------------------------------------------------------------------------
20:30 Uhr
Interview @ Homeoffice
Paula Agarwalla hat mit dem Schauspieler Saurabh Aarwal über seinen ungewöhnlichen Lebensweg gesprochen.
Über den Weg nach Bollywood bis hin zur Rolle in Slumdog Millionär.
Paula Agarwalla & Alina Braun
----------------------------------------------------------------------------------------
20:45 Uhr
Prof-Talk
Prof. Dr. Katarina Bader lehrt Online-Journalismus an der HdM und ist Leiterin der Lehrredaktion Edit-Magazin. Unter Ihrer Anleitung haben 22 Viertsemester in der Rolle des CvD das Magazin produziert. Über die Herausforderungen und Möglichkeiten eines Digitalen Semesters und vieles mehr spricht sie mit einem Ihrer Studenten.
Prof. Dr. Katarina Bader & Patrick Steinle
----------------------------------------------------------------------------------------
21:00 Uhr
Auszeichnung Klickkönig:in
Das Analytics-Team hat sich die Klickzahlen der Beiträge genau angeschaut und frische Zahlen parat.
Wer Klickkönig:in des WS 2021/22 geworden ist erfahrt ihr jetzt!
Anna Tschürtz, Patrick Steinle & ? 
----------------------------------------------------------------------------------------
21:00 - 22:00 Uhr
Hangout @ BBB
Platz für Fragen oder einfach entspannt mit den Macher:innen quatschen

 

Ab 18 Uhr stellen die Studierenden der Hochschule der Medien (HdM) wieder ihre Projektarbeiten aus dem aktuellen Semester vor. Gäste können auf über 100 professionelle Animationen, Filme, Tonproduktionen, Games, App- oder Software-Entwicklungen und Printprodukte gespannt sein. Sie werden erneut in der virtuellen Welt gezeigt - auf www.hdm-stuttgart.de/medianight.

Außerdem steht eine Live-Fernsehsendung auf dem Programm, in der von 18 bis 22 Uhr Projektteams interviewt und Trailer gezeigt werden, um Zuschauerinnen und Zuschauer für die MediaNight zu begeistern. Auch auf der Webseite wird immer wieder vorbeigeschaut.
Die Sendung wird auf www.hdm-stuttgart.de/medianight und auf dem YouTube-Kanal der HdM gestreamt.

Auch eine Studienberatung wird angeboten.

Die MediaNight ist der Höhe- und Schlusspunkt des Semesters an der HdM.

 

Quelle: Hochschule der Medien