Für Akzeptanz und Gleichberechtigung: Über 6.500 Demonstranten liefen dieses Jahr auf der Stuttgarter Politparade mit.

Multimediareportagen Christopher Street Day Stuttgart
Nur eine bunte Party?

Für Akzeptanz und Gleichberechtigung: Über 6.500 Demonstranten liefen dieses Jahr auf der Stuttgarter Politparade mit.

08 Aug 2018

Was haben ein Mann, der hinter Gittern saß, eine Rumänin, ein Social Media Duo und ein lesbisches Ehepaar gemeinsam? Sie alle wollen klarstellen: Der Christopher Street Day ist mehr, als eine bunte Party - auch heute noch.

Vergangenes Jahr beschloss der deutsche Bundestag die Ehe für Alle. Seit dem 01. Oktober 2017 dürfen gleichgeschlechtliche Paar nun nicht mehr nur eine eingetragene Lebensgemeinschaft führen, sondern - so wie alle Anderen auch - eine Ehe. Für die LGBTQ-Community: Ein großer Schritt nach vorne.

Jetzt hört man den ein oder anderen murmeln: "Weshalb wird nun eigentlich immernoch demonstriert?". Wir sind der Frage, "Nur noch eine Party, oder mehr?" auf den Grund gegangen. Dabei haben wir viele interessante Menschen getroffen: Einen Mann, der wegen seiner Liebe zum gleichen Geschlecht im Gefängnis saß, eine Frau, die nur in der Schwulenszene Halt fand, ein Social Media Duo der Extravaganza und ein Frauenpaar, das 24 Jahre auf das "Ja, ich will" warten musste.

Genießt in vollen Zügen unsere Multimediareportage. Für ein noch besseres Erlebnis empfehlen wir euch den Vollbildmodus. Viel Spaß!