Audiofeatures edit auf die Ohren

 

26 Jan 2022

Hier bekommst du spannende Themen von unseren Redakteur*innen auf die Ohren. Lerne über verschiedene Themen, die dir neuen Gesprächsstoff für den nächsten Stammtisch bieten. Den Themen ist keine Grenze gesetzt - über Gott und die Welt eben.

Leonie Kupferschmidt

Crossmedia Redaktion / Public Relations
seit Sommersemester 2020
PolitikAktivismusKunst Kultur

Zum Profil

Jakob Hertl

Crossmedia-Redaktion / Public Relations
seit Sommersemester 2020
KulturGesellschaftSport

Zum Profil

Veronika Veile

Crossmedia-Redaktion / Public Relations
seit Sommersemester 2020
GesellschaftKulturGesundheit

Zum Profil

Fiona Peter

Crossmedia-Redaktion / Public Relations
seit Sommersemester 2020

Zum Profil

David Schober

Cross-Media Redaktion
seit Sommersemester 2020
DigitalesWissenschaftWirtschaftPolitik

Zum Profil

Plötzlich Epilepsie

Anja Kroha

Luisa ist 20 Jahre alt, als sie plötzlich und ohne erkennbare Ursache einen epileptischen Anfall erleidet. Kurz darauf folgt die Diagnose Epilepsie und mit ihr die Frage nach dem Warum. Ein Audio-Feature über Luisas Geschichte und ihren Umgang mit der Epilepsie.

Depressionen: Vor dem emotionalen Loch

David Schober

Jeder hat schon einmal von Depressionen gehört. Oft wird damit einfach nur schlechte Laune verbunden. Thomas erzählt von seinem Weg in die Therapie und warum es nicht immer einfach ist, sich Hilfe zu holen. 

Polen zwischen Patriotismus und Wahrheit

Noah Vaca Weber

Polens Regierung möchte das patriotische Bewusstsein der Bevölkerung stärken. Dafür verändert sie den Geschichtsunterricht und verschiebt den Fokus auf nationale Helden. Geht dadurch eine kritische Perspektive verloren? 

Outing in einer türkischen Familie

Dilara Colak

Günnie ist 38 Jahre alt und lesbisch. Bereits mit 16 Jahren hat sie erfahren, dass sie auf Frauen steht. Gegenüber ihrer eher konservativen türkischen Familie musste sich Günnie oft behaupten. Themen wie Ehrenmord, Verzweiflung und Selbstfindung spielten eine große Rolle.

Mehrsprachig aufwachsen

Eileen Wagner

Warum fällt es Kindern so leicht, neue Fremdsprachen zu lernen, wenn wir uns als Erwachsene damit so schwertun? Auf der Suche nach einer Antwort begebe ich mich in meine Kindheit und erzähle, wie ich mit drei Sprachen aufgewachsen bin. Ein Audio-Feature über Bi- und Trilinguität.

Zwei sind einer zu wenig?

Karla Denzer

Oft werden alleinerziehende Mütter und ihre Kinder nicht als vollständige Familie anerkannt. Ein Audiofeature und eine Reportage über die Erfahrungen alleinerziehender Mütter im Wandel der Zeiten und die Frage, ob zwei einer zu wenig sind. 

Wisst ihr noch...?

Jakob Hertl

Die Corona-Pandemie lässt uns oft zurückdenken an die guten, alten Zeiten. Aber was steckt eigentlich hinter diesem Schwelgen in Erinnerungen? Was ist Nostalgie? Ein Audio-Feature über ein schmerzhaftes und doch wunderschönes Gefühl.

Liebe auf Distanz

Sarah Huß

Die Globalisierung der Welt bringt die Globalisierung der Liebe mit sich. Ein junges Ehepaar erzählt, wie es möglich ist, eine Ehe über den eigenen Kontinent hinweg zu führen. Ein Audio-Feature über den ständigen Wechsel zwischen Nähe und Distanz.

Wir bleiben daheim - in Ostdeutschland

Luisa Funk

In den Westen gehen für eine Ausbildung oder ein Studium? Nicht mehr. Die Jugendlichen in Ostdeutschland bleiben nach ihrem Schulabschluss lieber in ihrer Heimat. Doch warum entscheiden sie sich so?

Isolation, Einsamkeit und Hoffnung

Kübra Kilic

Ältere Menschen sind von der Corona-Pandemie besonders betroffen. Gerade in Seniorenheimen hat sich der Alltag seither verändert – für Bewohner*innen und Pflegepersonal. Ein Audio-Feature mit drei Stimmen aus dem Haus Bethesda in Neulingen-Bauschlott.

Das Rollenbild der Krankenschwester

Lisa Pham

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz kommt oft vor. Doch gerade für Pfleger*innen sind die Bedingungen aufgrund der intimen Nähe zu den Patient*innen besonders schwer. Ein Audio-Feature über sexuelle Belästigung im Pflegealltag.