edit. live auf HORADS 88,6 und das jede Woche Donnerstag von 14 bis 15 Uhr. Schalte auch du ein! | Bild: Christopher Müller

edit.Connect edit. meets HORADS #6
Wenn Bälle und Besen fliegen

edit. live auf HORADS 88,6 und das jede Woche Donnerstag von 14 bis 15 Uhr. Schalte auch du ein! | Bild: Christopher Müller

21 Jun 2019

In sechs Schritten um die Welt. Gar nicht mal unmöglich, denn im Schnitt brauchen wir nur eine Handvoll Schritte, um jeden x-beliebigen Menschen auf dieser Welt zu erreichen. Wir alle sind miteinander vernetzt, ob digital über WhatsApp oder klassisch analog über den Sportverein. Doch wie kommen wir darüber hinaus zusammen? Das und vieles mehr besprechen wir donnerstags von 14 bis 15 Uhr auf HORADS 88,6.

Seit dem 7. Juni ist wieder Fußball-Weltmeisterschaft. Das dürfte Vielen in Deutschland entgangen sein, denn dieses Jahr kicken die Frauen – und Frauenfußball bekommt in Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern wenig Aufmerksamkeit. In der sechsten Sendung von edit. meets HORADS sprechen die Moderatoren Chris und Luisa darüber, weshalb Frauenfußball in anderen Ländern boomt, während bei uns die Stadien leer bleiben. Zu Gast im Studio ist Joel, der sich rund um das Thema Sport auskennt und Ideen hat, was sich ändern sollte. Außerdem geht es um die Randsportart Quidditch: Jana Mack hat darüber einen Artikel geschrieben und in einem Interview von ihrer Recherche und der Quidditch-Community erzählt. Ihr wollt mehr darüber erfahren, wie Sport verbindet? Dann hört rein!