edit. live auf HORADS 88,6 und das jede Woche Donnerstag von 14 bis 15 Uhr. Schalte auch du ein! | Bild: Christopher Müller

edit.Connect edit. meets HORADS #4
Übers Pogen und zerbrechliche Brillengläser feat. Bilderbuch und Juse Ju

edit. live auf HORADS 88,6 und das jede Woche Donnerstag von 14 bis 15 Uhr. Schalte auch du ein! | Bild: Christopher Müller

09 Jun 2019

In sechs Schritten um die Welt. Gar nicht mal unmöglich, denn im Schnitt brauchen wir nur eine Handvoll Schritte, um jeden x-beliebigen Menschen auf dieser Welt zu erreichen. Wir alle sind miteinander vernetzt, ob digital über WhatsApp oder klassisch analog über den Sportverein. Doch wie kommen wir darüber hinaus zusammen? Das und vieles mehr besprechen wir donnerstags von 14 bis 15 Uhr auf HORADS 88,6.

Luisa Jilg

Crossmedia-Redaktion / Public Relations
seit Wintersemester 2017
GesellschaftAlternative LebensformenLebenNachhaltigkeit

Zum Autorenprofil

Christopher Müller

Crossmedia-Redaktion / Public Relations
seit Wintersemester 2017
Social MediaFotografieModerationReportage

Zum Autorenprofil

Sie lässt uns lachen, manchmal weinen und oft tanzen: In der vierten Ausgabe von edit. meets HORADS dreht sich alles um die Musik. Die Moderatoren Chris und Luisa sprechen darüber, wie Musik Brücke schlagen kann und in welchen Momenten sie das erlebt haben. Luisa klärt auf, woher Pogen auf Konzerten kommt und Chris berichtet von seinen Erfahrungen in einem Moshpit. Außerdem gibt’s ein Gespräch mit dem Gitarristen der österreichischen Band Bilderbuch und unser Redakteur Jan Kraft erzählt von einem Interview mit dem Rapper Juse Ju – und wie es dazu kam, dass er am Ende selbst auf der Bühne stand.